Die Steuerungstaste (STRG) in Sonar

Die Strg- (Steuerung-) Taste  ist für Sonar User ein gutes Hilfsmittel, um mittels Shortcuts den Workflow deutlich zu vereinfachen . Die Strg- Taste  in Sonar kann genau wie die Alt- und die Umschaltttaste mit anderen Tasten kombiniert werden ,folgende Shortcuts sind vordefiniert:

-Strg und in der Mischpultansicht das Volumen einer Spur erhöhen erhöht gleichzeitig die Lautstärke aller Spuren .

Natürlich gilt dies auch für die Minderung des Volumens.

-Strg und z : undo  bzw. rückgängig machen

Strg und a : alles aussuchen bzw select all.Erleichtert z.B. das Markieren aller Spuren beim Bouncen .

Strg und Umschaltttaste (Shifttaste) und a : nichts aussuchen bzw select none.

Strg und I : Pro Channel ein- bzw ausblenden

Strg ,Umschalttasteund I : Spurinspektor ein- bzw. ausblenden

Strg und F4 : schwebendes Fenster schliessen

Strg+Rechtspfeiltaste : horizontal vergrössern

Strg und Linkspfeiltaste : horizontal verkleinern

Strg , Umschalttaste und X : Alle Fx und Synths röntgen

Strg und X : Ausschneiden

Strg ,Alt und X : Inhalte ausschneiden

Strg und C : Kopieren

Strg , Alt und C: Inhalte kopieren

Strg und V : Einfügen

Strg ,Alt und V: Inhalte einfügen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.